Freitag, 8. März 2013

Neuzugänge #005- oder: Ich sollte mir Buchkauf-Verbot geben!

Aloha:)
Langer Titel, kurze Erklärung: 
Ich bin wieder schwach geworden, weil ich einen Gutschein gewonnen hatte... Da lass ich es mir nicht nehmen und bestelle natürlich Bücher. Und so kommt das. BÄHM.- Und schon wohnen 14 neue Bücher bei mir... Haltet mich nicht für Bescheuert, ich lese die natürlich auch:D Nur habe ich momentan wenig Zeit und auch nicht immer Bock, eine Rezension zu jedem Buch zu schreiben... Verzeiht mir bitte:) Sobald die Prüfungen vorbei sind, werde ich wieder fleißig sein. 
...Wie dem auch sei... Hier sind sie^^

Um dieses Buch schleiche ich schon laaange herum. Und jetzt, wo ich es so billig gesehen habe, musste ich es einfach kaufen. Allerdings war ich bei dem Preis doch extrem überrascht, als ich sah, dass es ein Hardcover ist und dazu in einem Wahnsinnig gutem Zustand. Darüber bin ich echt wahnsinnig froh, denn bei Gebrauchtbüchern kann man ja nie so genau wissen, was man bekommt.
Außerdem ist der Umschlag aus solche Spiegelfolie, weswegen das Foto nicht besonders gut geworden ist, aber immerhin seht ihr, was ich meine.
So ein Buch ist im Regal ein richtiger Blickfänger.^^
Einen zweiten Teil gibt es so weit ich weiß auch, allerdings will ich erst einmal den ersten Teil lesen... Habe ja jetzt vorerst genug Lesestoff, weswegen es wohl noch eine ganze Weile dauern kann, bis ich es mir hole.






Auf "die Drachenkämpferin" bin ich nur durch Zufall gestoßen. Irgendeine Book-Tuberin hatte die ganze Triologie in die Kamera gehalten und ich war zuerst eigentlich 'abgeschreckt', weil die Hauptprotagonistin weiblich ist und ich so etwas nur sehr selten lese und trotzdem wollte ich ein Bisschen mehr wissen, weil es mal nach etwas anderem klang.
Zwar spielt sogar Liebe eine Rolle, aber ich war schon von der Leseprobe begeistert, also habe ich mir direkt alle drei Teile gekauft... Und ich meine... Bei so einem Preis kann man ja nichts falsch machen. Also selbst wenn es mir so gar nicht gefallen würde (was ich nicht denke), könnte ich es immer noch verschenken oder so.








Und hier muss ich ein Geständnis ablegen... Ich habe wirklich keinen Plan, worum es geht.
Also so grob schon, aber ich könnte das jetzt nicht schön erklären, also lass ich das lieber.^^


















Auch auf dieses Buch bin ich über YouTube aufmerksam geworden. Zwar steht drauf, dass es ein Thriller ist, aber für mich gleicht es eher Fantasy.
Es geht wohl um ein Mädchen, dass ihre Mutter umgebracht hat und Naturkatastrophen vorhersagen kann, bzw. sie fühlen kann, bevor sie eintreffen.
Dazu kommt noch eine Psychologin, die Angst vor ihr hat und sie therapieren muss.


Wer fleißig meinen Blog liest, weiß ja sicher, warum ich mir dieses Buch gekauft habe.^^
Im Kaufland hatte ich mir den zweiten Teil als Mängelexemplar mitgenommen und erst zu Hause gemerkt, dass es sich eben um den zweiten Teil handelt.
Und da ich diese Reihe sonst nicht beginnen kann, habe ich mir eben den ersten besorgt.^^
Dieses Buch hat mir ein Bekannter empfohlen, der den selben Buchgeschmack wie ich hat und weswegen ich ihm dabei auch vertraue. :D
Außerdem ist Bernhard Hennen ein fantastischer Autor und deswegen habe ich den ersten Teil der Elfenritter-Reihe (oh Mist, lass mich nix falsches sagen) auch genommen.
Auch bei diesem Buch weiß ich nur sehr grob, worum es geht. Allgemein lese ich mir nicht gern Klappentexte durch, sondern die Leseproben denn meiner Meinung nach verraten viele Klappentexte einfach schon mehr als nötig und vermitteln oft einen recht falschen Eindruck vom Buch.
"Der siebte Turm" ist der erste Teil einer Reihe mit... puh... ich glaube fünf Teile hat diese Reihe, ich bin mir nicht sicher.:D
Es handelt sich wohl um ein Buch für die etwas jüngere Generation (also so... kp... 14?:D), aber sowas lese ich ja auch ab und zu, wenn sich meine Synapsen entspannen müssen.
Und wieder werden wohl nur fleißige Leser wissen, warum ich mir dieses Buch gekauft habe.^^
Es ist der zweite Teil der Magier-Quadrologie. Den ersten Teil habe ich schon gelesen, aber keine Rezension verfasst, weil ich in dieser Zeit Grippe vom Feinsten hatte.
Ich denke, ich werde es noch einmal lesen und dann eine Rezension schreiben.^^
Und auch das hier handelt es sich um eine Fortsetzung. Die ersten beiden Teile der Nemesis-Reihe habe ich schon gelesen, allerdings sind diese Bücher aufgebaut, als seien sie einfach nur die Kapitel eines dicken Buches und deswegen habe ich nicht jedesmal einzeln eine Rezension gemacht.
Insgesamt gibt es sechs Teile. Da passt es ja, wenn ich immer zu dreien eine schreibe.^^
Und nun zum Schluss "Königsmörder" ´. Dies ist der erste Teil, der zweite Teil heißt "Königsmacher". Auf dieses Buch bin ich durch Anna (auch eine Book-Tuberin:D) aufmerksam geworden. Sie hat es hoch in den Himmel gelobt und so habe ich mir auch hier eine Leseprobe durchgelesen.
Und wie ihr seht, hat sie mir gefallen, denn ich habe es mir gleich mitbestellt.^^













Und hier noch einmal alle Bücher zusammen... Plötzlich sieht es nach so viel aus, da bekomme ich fast ein schlechtes Gewissen, dass ich schon wieder schwach geworden bin... Wobei... Lesen ist mein Hobby und da muss ich mich nicht einschränken!:D Beim Reiten habe ich ja auch keine beschränkten Stunden, die ich auf meinem Pferdchen sitzen darf.:D

Also hier noch einmal alles zusammen gefasst, was die Preise angeht und ich muss mir mal wieder selbst auf die schulter klopfen. Auch, wenn ich manch anderes nicht kann... Sparen liegt mir durchaus.^^

Bezahlt: 22,56€
Statt: 170, 25€
Gespart: 147, 69€
Ja, ihr seht richtig: Elfenritter habe ich aus Versehen doppelt bestellt, aber was solls, ich kann es ja wieder zurückschicken.^^ Oder vielleicht mach ich ein Gewinnspiel?... Mal gucken. ;)


Außerdem war in den Bücher sogar noch etwas Krams drin.^^

so, ich denke das war genug Gedöns für einen Abend...

stay heavy \m/
Annabel

Kommentare:

  1. Oh, wow, das sind viele Neuzugänge!

    Viel Spaß beim Lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooooh ja!
      ... Ich fürchte ZU viele:D
      Ich sollte mit wirklich eine Sperre setzen... Wobei man dann erst Recht Bücher kaufen will. Oh oh, was soll das nur noch werden? Mein Regal platzt jetzt schon aus allen Nähten...
      Zum Glück baue ich momentan an einem neuen:D

      Löschen
  2. bei mir müssten auch wieder an die 15 neue Bücher vorgestellt werden...^^
    Um Ehrlich zu sein: Die Drachenkämpferin fand ich einfach zu Fantasievoll und gleichzeitig beinahe zu einfach gestrickt, von der Grundidee war es zwar wirklich gut aber ansonsten...naja, ich bin mal gespannt wie du es findest ;D

    AntwortenLöschen
  3. Wie findest du den ersten Teil von Nemesis? Ich muss sagen, dass ich absolut enttäuscht war... :(

    AntwortenLöschen
  4. Naja, ich war auch enttäuscht, aber nicht wegen dem Buch an sich, sondern wegen dieser dummen Aufteilung auf 6 Bücher. Hohlbein hätte alle in einen Wälzer packen sollen...

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Bücher waren ja alle total günstig *-*
    ich wünsche dir viel Spaß damit <3

    Hab deinen Blog gerade entdeckt & bin Leserin geworden (deine 50. - Glückwunsch!). Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen: www.binzis-buecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. (: