Sonntag, 24. Februar 2013

Ich wurde nominiert!

...und war mega davon überrascht, weil ich es wirklich so gar nicht erwartet hätte. Aber ich will mich auf keinen Fall beschweren, weil ich das echt mega süß find:) Also ein großes DANKE an Sophie!!!
Dieser Award ist dazu da, um Blogger mit weniger als 200 Leser ebenfalls etwas "Ruhm" zu verschaffen. Und das find ich wirklich gut, denn meist sieht man die 'kleinen' Blogs gar nicht wirklich.


(folgendes habe ich mal eben rotzfrech von Sohpie kopiert - außer die Antworten natürlich-, weil ich zu faul war, das ganze hier nochmal zu tippen. Ich hoffe, das ist nicht weiter schlimm.^^)
Regeln:
Jeder Nominierte postet Nominierungen mit Verwendung des Bildes oben auf seinem Blog und dankt mit einer Verlinkung dem, der ihn nominiert hat. Dann werden die 11 Fragen beantwortet und wieder
20 Blogs mit unter 200 Followern nominiert. Im Idealfall folgt man sich dann gegenseitig.
Die neuen Nominierten werden durch einem Kommentar auf ihrem Blog auf diese aufmerksam gemacht.


Die Fragen:

1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?
Kommt drauf an, was es gibt. Ich liebe Süßes, allerdings schmecken mir deftige Gerichte auch.
Wenn ich mich jetzt aber konkret entscheiden muss... Die deftigen Gerichte:)

2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?
Definitv die Persönlichkeit. Das Aussehen bemerkt man zwar vor allem anderen, aber das ignoriere ich
dezent, weil ich früher, als ich noch wesentlich jünger war, gemobbt wurde und deswegen weiß ich,
wie es ist, wenn man dem Idealbild der anderen nicht entspricht.^^

3. Wann hast du den Blog gegründet?
Ich müsste lügen, würde ich behaupten, ich weiß das genau.:D
Am 23. Oktober steht in dem Archiv mein erster Post, allerdings ist mein Blog da nicht entstanden.
Den hatte ich schon länger, allerdings drehte sich da alles eher um meine "Kunst.". (Wenn man das so
bezeichnen kann:D)
Und erst am 23. OKtober habe ich beschlossen, aus Bookdemon einen Bücherblog zu schaffen.

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?
Als ich ca. 14 war, war ich auf einem Mittalalter-Festival und dort waren eigentlich nur 'Normalos'.
Allerdings kam mir plötzlich eine Gruppe entgegenspaziert, die sich extrem von den anderen abhob. Es
waren vlt. 8 Gothics.- Alle in Schwarz mit Spitze und Schirmchen und blass geschminkt. Alle haben sie
 angestarrt, aber mir hat es gefallen. So haben sie mich irgendwie davon überzeugt, dass man immer
man selbst bleiben sollte und sich nicht für andere verbiegen muss. Ab dem Tag habe ich mich erst
getraut so herumzulaufen, wie ich es jetzt tu und meine Freunde haben sich da auch nach einer Weile
dran gewöhnt. Von der Masse abheben ist also gar nicht mal so schlecht, sondern eher befreiend.^^

5. Verfolgst du viele Blogs?
Also in meinen Augen sind das viele Blogs, denen ich folge... Allerdings sehe ich auch bei anderen
ungefähr 10-mal so viele. Ich denke, das liegt im Auge des Betrachters.

6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich gern bekochen?
Ich koche sehr gern, allerdings genieße ich den Luxus, dass meine Großeltern bei uns mit im Haus
wohnen und schon immer das Essen fertig haben, wenn ich nach Hause komme.
Ich koche meistens Abends für mich, oder für Freunde, wenn ich bei ihnen bin, weil sie es nicht auf
die Reihe kriegen.^^'

7. Welches Buch liest du momentan?
Ich habe mich sogar an 3 Bücher gleichzeitig gewagt, weil mich immer mal ein anderen interessiert.
(Ich müsste das mal in der Seitenleiste aktualisieren. Mist.) Und zwar: Elfenmagie, Grenzlande I und
Der Schwur der Orks. Dazu läuft ein Hörbuch immer nebenher, wenn ich zeichne oder im Wald joggen
bin.

8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt?
 Hm... Meine ausgelatschten Lederstiefel.^^' Eigentlich sind das alte Reitschuhe die wohl schon vor mir
in diesen Haus waren, aber sie sind wahnsinnig bequem und ich find sie geil:D

9. Was ist dein Lieblingsrezept?
Tütensuppe?:D Zumindest wenn ich faul bin:D
Ansonsten mach ich sehr gern Lasagne oder gebratene Nudeln mit Garnelen.

10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?
Puh... Vertrauen und Akzeptanz von beiden Seiten aus. Da kann der jeweils andere noch so
volkommen anders sein:D

11. Was ist dein Lieblingsfilm?
Ich glaube, hier muss ich mich outen:D Ich stehe total auf Animationsfilme von Disney:D
Allerdings die "älteren" wie Madagaskar oder Ice Age:)
Aber ich liebe auch Horrorfilme wie Sinister, Texas Chainsaw Massacre und The Bereavement.


stay heavy \m/
Annabel

Kommentare:

  1. Da war wohl Jemand schneller als ich:D
    http://marens-buecherkiste.blogspot.de/2013/02/best-blog-award_24.html

    Liebe liebe Grüße
    Maren♥

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaaw, gleich 2x nominiert*-*
    Ich werde dich trotzdem nochmal im nächsten Post erwähnen, danke!:))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. (: